Anzeige

Die am besten bewerteten intelligenten Türschlösser im Jahr 2023

Die Zeiten der Schlüsselsuche sind vorbei, denn elektronische Schlösser bieten jetzt den Komfort einer automatischen Türöffnung. Aus dieser einst futuristischen Vision ist greifbare Realität geworden. Um jedoch den Ausschluss unbefugter Personen zu gewährleisten, müssen zuverlässige Smart-Lock-Modelle bestimmte Qualitätsstandards erfüllen. In diesem Artikel stellen wir die entscheidenden Sicherheitsmerkmale vor, die außergewöhnliche intelligente Schlösser auszeichnen. Darüber hinaus decken wir die vielfältigen Steuerungsmöglichkeiten vom Fingerabdrucksensor bis zum Handsender auf und geben Einblicke in die von den Strafverfolgungsbehörden empfohlenen Sicherheitsmaßnahmen.

Bei der Auswahl eines intelligenten Schlosses, das das Entsperren und Sperren per Fingerabdruck, RFID-Karte, PIN oder App ermöglicht, ist es wichtig, die folgenden Kriterien sorgfältig zu berücksichtigen:

Elektronische Türschlösser nutzen je nach Modell unterschiedliche Übertragungsmethoden wie Bluetooth oder WLAN. Bluetooth-basierte Schlösser erfordern die Nähe zum Türzugang, während Wi-Fi-Schlösser über eine App ferngesteuert werden können, sodass Reinigungskräfte oder Dienstleister vorübergehend Zugang haben, auch wenn Sie nicht da sind. Darüber hinaus finden Sie in unserem Türschloss-Vergleich Modelle mit Smart-Home-Fähigkeit, die durch die Integration mit Sprachassistenten wie Alexa oder Google Assistant eine Verriegelung von innen ermöglichen.

Elektronische Schlösser werden üblicherweise mit wiederaufladbaren oder Standardbatterien betrieben und normalerweise an der Innenseite der Tür installiert und ersetzen das vorhandene Schloss. Der Originalschlüssel wird normalerweise im Schloss aufbewahrt und im Smart Lock-Gehäuse eingeschlossen. Der praktische Aspekt: Bohren oder Schrauben ist in der Regel nicht erforderlich, sodass elektronische Türschlösser auch für Mieter zum Nachrüsten geeignet sind.

Die Auswahl an zusätzlichen Komponenten, die in ein Smart Lock integriert werden können, variiert je nach Hersteller. Wenn Sie mehrere Zugriffsmöglichkeiten wünschen und die App-Steuerung durch einen Fingerabdruckscanner ergänzen möchten, um beispielsweise Ihren Grundschulkindern den Zugriff zu ermöglichen, die kein eigenes Mobiltelefon besitzen, ist es unbedingt erforderlich, die Kompatibilität des gewünschten Smart Locks zu prüfen bevor Sie einen Kauf tätigen.

Haftungsausschluss:
Der Inhalt von AT Smart Home Reviews dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit oder Verfügbarkeit der auf der Website genannten Informationen, Produkte oder Dienstleistungen. Es wird empfohlen, die Informationen nach eigenem Ermessen zu nutzen und weitere Recherchen durchzuführen, bevor Sie Entscheidungen treffen.

Beste elektronische Türschlossmodelle

Nuki Smart Lock 3.0

Verbesserte All-in-One-Lösung

Neben der mobilen App lässt sich der intelligente Zylinder des Nuki Türschlosses auch von innen per Sprachbefehl über Alexa, Google Assistant oder Siri steuern. Mit der Nuki Bridge ist die Fernsteuerung auch von unterwegs möglich. Auch Familienmitglieder ohne Smartphone können Türen, die mit dem Nuki-System ausgestattet sind, wahlweise mit dem herkömmlichen Schlüssel oder alternativ mit einem Funk-Handsender öffnen.

Die Installation des Nuki Smart Lock 3.0 ist unkompliziert und sein eingebauter Motor sorgt für einen leisen Betrieb. Durch die Verwendung Ihres Smartphones oder Ihrer Smartwatch sind keine herkömmlichen Schlüssel mehr erforderlich, sodass Sie Ihre Haustür bequem verriegeln und entriegeln können. Das Schloss unterstützt die Erstellung von bis zu 200 virtuellen Schlüsseln und ermöglicht so eine zeitlich begrenzte Zugangskontrolle. Mit der Nuki Bridge können Sie ihre Fähigkeiten erweitern, um Fernzugriff und Integration mit anderen Smart-Geräten zu ermöglichen. Verbesserte Verschlüsselung und verbessertes Gearing sorgen für maximale Sicherheit und ein nahtloses Benutzererlebnis und sorgen sowohl für Sicherheit als auch für Benutzerfreundlichkeit.

Homematic IP 154952A0

Optimale Sicherheitsmaßnahmen für ältere Menschen

Der Homematic IP Funk-Türschlossantrieb bietet mit seinem intuitiven Indoor-Gehäuse, ausgestattet mit zwei bebilderten Tasten, eine komfortable Lösung zum Ver- und Entriegeln. Im Notfall besteht zudem die Möglichkeit, Betreuern oder Familienmitgliedern über eine App eine Zutrittsberechtigung zu erteilen, sodass diese bei Bedarf schnell Zugang erhalten.

Erleben Sie mit dem Homematic IP Door Lock Drive den Komfort, Ihr Smartphone in einen digitalen Schlüssel zu verwandeln. Verriegeln und entriegeln Sie Ihre Haustür ganz einfach mit Ihrem Telefon, sodass keine herkömmlichen Schlüssel mehr erforderlich sind. Übernehmen Sie die Kontrolle über Zugriffsrechte, indem Sie individuelle Berechtigungen für verschiedene Personen festlegen, und erhöhen Sie die Sicherheit mit zeitabhängigen Sperrfunktionen. Der Installationsprozess ist problemlos und erfordert kein Bohren oder Schrauben. Genießen Sie die freihändige Bedienung mit Sprachbefehlskompatibilität über Amazon Alexa und Google Assistant. Bitte beachten Sie, dass für die Funktion des Systems eine kompatible Basisstation erforderlich ist. Rüsten Sie noch heute auf eine intelligentere Haustür um und nutzen Sie die Vorteile moderner Technologie.

Eqiva Bluetooth Smart Türschlossantrieb

Erschwinglich und von guter Qualität

Der Eqiva Bluetooth Smart-Türschlossantrieb bietet den Komfort, die Tür über eine spezielle App zu entriegeln oder zu verriegeln. Es ermöglicht die Registrierung von bis zu acht Smartphones pro Schlossantrieb mittels einer mitgelieferten Codekarte. Darüber hinaus unterstützt der Schlossantrieb die zeitgesteuerte Verriegelung und die manuelle Steuerung von innen.

Wir stellen Ihnen unseren BLUETOOTH® Smart-fähigen Türschlossantrieb vor, der die Sicherheit Ihrer Tür mühelos erhöht. Mit unserer dazugehörigen Smartphone-App können Sie Türen ganz bequem verriegeln, entriegeln und öffnen. Genießen Sie eine flexible Zutrittskontrolle, einschließlich zeitbasierter Sperrung und individueller Profile für personalisierte Einstellungen. Unsere kabellose Installation ist mit Standard-Schließzylindern kompatibel und gewährleistet eine nahtlose und unsichtbare Integration ohne Bohren oder Beschädigungen. Dank unseres sicheren Setups und der verschlüsselten Kommunikation können Sie beruhigt sein. Darüber hinaus ist die Tastenbetätigung für zusätzlichen Komfort weiterhin möglich und eine Notbedienung ist über unser patentiertes mechanisches Getriebe möglich. Erweitern Sie Ihre Türsicherheit mühelos und genießen Sie mehr Sicherheit.

EKEY UNO-Fingerabdruck und Eqiva-Türschloss

Ein außergewöhnliches Paket, maßgeschneidert für diejenigen mit raffiniertem Geschmack

Dieses smarte Nachrüstset beinhaltet einen weißen Türschlossantrieb für den Innenraum und optional einen weißen oder schwarzen Fingerabdrucksensor für den Außenbereich, passend für gängige Türzylinder. Die kostenlose App des Herstellers ermöglicht die Registrierung von bis zu 200 Fingerabdrücken oder 20 Personen mit der Möglichkeit, Zugangsberechtigungen zu vergeben. Im Notfall kann die Tür weiterhin mit einem herkömmlichen Schlüssel von außen entriegelt werden.

Der ekey uno Fingerprint ist ein in Schwarz erhältliches biometrisches Sensorterminal, ausgestattet mit Batterie und Funkfunktionalität. Es nutzt einen Oberflächensensor, um Fingerabdruckbilder zu Identifikationszwecken zu erfassen. Gepaart mit dem eqiva BLUETOOTH® Smart Türschlossantrieb ermöglicht es berechtigten Personen, Türen sicher zu öffnen und zu schließen. Der ekey uno-Fingerabdruck eignet sich sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Bereich. Er ist für die Montage an stationären Strukturen wie Mauerwerk konzipiert und kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden. Der eqiva BLUETOOTH® Smart Türschlossantrieb hingegen ist speziell für die Montage an Schließzylindern konzipiert.

Burg Wächter TSE SET 4001

Praktisches Tastaturschloss mit PIN-Code-Funktionalität

Wer sich aufgrund der Tendenz, sein Smartphone oder seine Fernbedienung zu verlegen, häufig ungewollt aussperrt, findet im Burg Wächter TSE SET 4001 eine ideale Lösung. Dieses System verfügt über eine fest installierte Tastatur und einen Türzylinder, der für bis zu sechs Personen programmiert werden kann Benutzer. Bei Bedarf bietet der Hersteller auch ergänzende Handsender an.

Das elektronische Türschloss TSE 4001 von Burg-Wächter ist ein kostengünstiges und zuverlässiges funkgesteuertes Schließsystem. Es verfügt über eine benutzerfreundliche Bedieneinheit mit Tastatur, mit der Benutzer aus einer Vielzahl von Kombinationen einen personalisierten Code festlegen können, was für zusätzliche Sicherheit sorgt. Der elektrisch betriebene Schließzylinder entriegelt nur, wenn der richtige Code eingegeben wird. Dieses batteriebetriebene Schließsystem macht eine aufwändige Installation überflüssig und kann mühelos in der Nähe der Tür angebracht werden. Mit einer Reichweite von zehn Metern ermöglicht es einen bequemen und schlüssellosen Zugang.

Häufig gestellte Fragen

Der Betrieb elektronischer Türschlösser erfordert den Einsatz elektronischer Komponenten und fortschrittlicher Technologie zur Zugangsverwaltung. Diese Schlösser nutzen üblicherweise verschiedene Authentifizierungsmethoden wie PIN-Codes, Schlüsselkarten, biometrische Scans oder Fernbedienung, um die Tür zu validieren und zu entriegeln.

Tatsächlich haben elektronische Türschlösser das Potenzial, ein hohes Maß an Sicherheit zu bieten. Zahlreiche Modelle sind mit erweiterten Sicherheitsfunktionen wie Verschlüsselung, Manipulationserkennung und Alarmsystemen ausgestattet. Um größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, ist es jedoch wichtig, vertrauenswürdige Marken auszuwählen und die korrekten Installations- und Gebrauchsanweisungen einzuhalten.

Zahlreiche elektronische Türschlösser bieten eine doppelte Funktionalität und ermöglichen die Verwendung sowohl elektronischer Zutrittsmethoden als auch herkömmlicher Schlüssel als Backup. Dennoch ist es wichtig, die Spezifikationen des jeweiligen Modells, das Sie in Betracht ziehen, zu überprüfen, da die Funktionen unterschiedlich sein können.

Der Installationsvorgang elektronischer Türschlösser kann je nach Modell und Ihrer vorhandenen Türkonfiguration unterschiedlich sein. Bestimmte Modelle lassen sich mühelos installieren, indem Sie die mitgelieferten Anweisungen befolgen, während andere möglicherweise eine professionelle Installation erfordern. Es empfiehlt sich, die Installationsanleitung gründlich zu lesen oder sich bei Bedarf von einem Fachmann beraten zu lassen.

Die meisten elektronischen Türschlösser sind mit Notstromlösungen ausgestattet. Sie nutzen üblicherweise Batterien als primäre Energiequelle und geben häufig ein Warnsignal aus, wenn die Batterien fast leer sind. Für den Fall eines Stromausfalls oder Batterieausfalls bieten bestimmte Modelle alternative Energieoptionen oder einen Backup-Schlüsselzugriff.

Vorteile elektronischer Türschlösser

Nachteile elektronischer Türschlösser

Elektronische Türschlösser sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Es gibt eine große Auswahl an elektronischen Türschlössern, die auf unterschiedliche Sicherheitsbedürfnisse und persönliche Vorlieben zugeschnitten sind. Jeder Typ bietet unterschiedliche Merkmale und Vorteile, sodass Einzelpersonen basierend auf ihren spezifischen Anforderungen die am besten geeignete Option für eine bequeme und sichere Zugangskontrolle auswählen können.

Elektronisches Code-Türschloss

Ein Türschloss mit elektronischem Code ist eine erweiterte Sicherheitsoption, die den Zugang zu einer Tür durch Eingabe eines bestimmten Codes ermöglicht. Anstatt sich auf einen herkömmlichen Schlüssel zu verlassen, geben Benutzer einen vorgegebenen Code über eine Tastatur oder einen Touchscreen ein, um die Tür zu entriegeln. Diese Art von Schloss bietet Komfort, da keine physischen Schlüssel mitgeführt oder aufbewahrt werden müssen. Darüber hinaus bietet es eine erhöhte Sicherheit, da der Code einfach geändert werden kann und mehrere Codes verschiedenen Personen zugewiesen werden können, was eine präzise Zugangskontrolle ermöglicht. Türschlösser mit elektronischem Code werden häufig in Wohnhäusern, Gewerbegebäuden und anderen Umgebungen eingesetzt, in denen schlüsselloser Zugang und anpassbarer Zugang gewünscht sind.

RFID-Türschloss mit Transponder

Ein transponderbasiertes RFID-Türschloss ist eine fortschrittliche Sicherheitslösung, die die RFID-Technologie (Radio Frequency Identification) zur Zugangskontrolle nutzt. Das System besteht aus einem Türschloss und einem Transpondergerät, beispielsweise einer Schlüsselkarte oder einem Schlüsselanhänger, das einen eingebetteten RFID-Chip enthält. Wenn der Transponder in die Nähe des RFID-Lesegeräts am Türschloss gebracht wird, überträgt er drahtlos eine eindeutige Kennung, sodass das Schloss anhand vorgegebener Berechtigungen bestimmen kann, ob der Zutritt gewährt oder verweigert werden soll. Diese Art von Türschloss bietet Komfort, da der Benutzer den Transponder für einen schnellen Zugriff einfach mit sich führen und vorzeigen kann. Es erhöht auch die Sicherheit, da keine herkömmlichen Schlüssel mehr erforderlich sind, die verloren gehen oder gestohlen werden können. RFID-Türschlösser mit Transpondern werden häufig in verschiedenen Umgebungen eingesetzt, beispielsweise in Hotels, Büros und Wohngebäuden, in denen eine effiziente und sichere Zugangskontrolle erforderlich ist.

Elektronische Türschlösser mit App-Steuerung

Elektronische Türschlösser mit App-Steuerung bieten einen zeitgemäßen und benutzerfreundlichen Ansatz zur Sicherung und Verwaltung des Zutritts zu Ihrem Zuhause oder Ihrer Einrichtung. Mit diesen Schlössern können Sie Ihr Türschloss über eine spezielle mobile App aus der Ferne regulieren und überwachen. Mit der App können Sie die Tür bequem ver- und entriegeln, bestimmten Personen vorübergehende oder dauerhafte Zugangsrechte zuweisen, sofortige Benachrichtigungen über Schlossaktivitäten erhalten und das Schloss nahtlos in andere Smart-Home-Geräte oder -Systeme integrieren, um die Automatisierung und Sicherheit zu verbessern.

Türschlösser mit Fingerabdruck

Türschlösser mit Fingerabdruck sind hochentwickelte Sicherheitsvorrichtungen, die biometrische Technologie zur Zugangskontrolle nutzen. Diese Schlösser nutzen das Scannen von Fingerabdrücken als eine Form der Identifizierung und ermöglichen es autorisierten Personen, Türen zu entriegeln, indem sie einfach ihren registrierten Fingerabdruck auf den Sensor legen. Türschlösser mit Fingerabdruck bieten mehrere Vorteile, darunter Komfort, erhöhte Sicherheit und schnellen Zugang. Durch die Speicherung mehrerer Fingerabdrücke sind Schlüssel, PIN-Codes oder Zugangskarten nicht mehr erforderlich, sodass autorisierte Benutzer mühelos Zutritt erhalten

Wozu dient ein elektronisches Türschloss?

Es gibt mehrere zwingende Gründe, warum ein elektronisches Türschloss als unverzichtbar erachtet wird. Zu diesen Faktoren gehören der Wunsch nach Komfort, erhöhter Sicherheit, präziser Zugangskontrolle und der Möglichkeit der nahtlosen Integration in moderne Smart-Home-Systeme.

Elektronische Türschlösser bieten eine praktische Alternative zu herkömmlichen physischen Schlüsseln, da diese vollständig überflüssig sind. Mit elektronischen Türschlössern müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass Sie Ihre Schlüssel verlegen oder vergessen. Stattdessen können Sie über verschiedene Methoden Zugang erhalten, z. B. durch die Eingabe von PIN-Codes, die Verwendung von Schlüsselkarten, das Scannen Ihrer biometrischen Daten oder sogar die Verwendung Ihres Smartphones. Dies vereinfacht nicht nur den Zugriffsprozess, sondern erhöht auch den Komfort im Alltag.

Elektronische Türschlösser verfügen häufig über erweiterte Sicherheitsfunktionen, die über die von herkömmlichen Schlössern hinausgehen. Diese Schlösser können über Verschlüsselung, Manipulationserkennung und Alarmsysteme verfügen und so einen zusätzlichen Schutz vor unbefugtem Zugriff bieten. Darüber hinaus erhöht die Flexibilität, Zugangscodes oder Zugangsdaten einfach zu ändern, den Sicherheitsvorteil, den sie bieten.

 With an electronic door lock, you have precise control over who can enter your premises. You can assign unique access codes or key cards to individuals, granting specific permissions and restricting access to certain areas or timeframes. This level of access control is particularly beneficial for homes, offices, rental properties, or any location that requires strict entry management.

Die Fernverwaltung ist eine gängige Funktion vieler elektronischer Türschlösser. Mit Hilfe von Smartphone-Apps oder der Integration in Smart-Home-Systeme können Nutzer ihre Türschlösser aus der Ferne steuern und verwalten. Dazu gehört die Möglichkeit, die Tür von überall aus zu ver- oder entriegeln, Echtzeitbenachrichtigungen über Zutrittsereignisse zu erhalten und sogar Gästen oder Dienstleistern temporären Zutritt zu gewähren. Diese Fernverwaltungsfunktionen erhöhen den Komfort und geben Benutzern Sicherheit, indem sie die Steuerung und Überwachung ihrer Türschlösser aus der Ferne ermöglichen.

Elektronische Türschlösser lassen sich mühelos in Smart-Home-Systeme integrieren und ermöglichen so eine vernetzte und zusammenhängende Sicherheitslösung. Durch die Integration des Schlosses mit anderen intelligenten Geräten wie Kameras, Alarmen oder Sprachassistenten können Sie die Heimautomation verbessern und das Sicherheitsmanagement optimieren.

Scroll to Top